» Zur Hauptnavigation
Themenbild

Sie sind hier: Politik konkret › Finanzen

Staatseinnahmen auf den Kopf gestellt

Die Finanzierung des Staats­­haus­haltes durch das Steueraufkommen erfolgt nur noch zu einem Drittel aus Unternehmens- und Gewinnsteuern. Lohnsteuern und indirekte Steuern decken derzeit schon Zweidrittel die Staatsausgaben. Dieses Ver­hältnis beim Aufteilen der Lasten unseres Gemeinwesens war vor dreißig Jahren noch umgekehrt angelegt. Hier herrscht zwingender Handlungsbedarf um unser System wieder auf die Füße zu stellen.

Zurück